ZOE & THEO in der Bibliothek 01 (Deutsch-Rumänisch) – Catherine Metzmeyer, Aylin Keller, Ma... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Catherine Metzmeyer
Herausgeber: Aylin Keller
Illustrator: Marc Vanenis
Autor: Catherine Metzmeyer
Herausgeber: Aylin Keller
Illustrator: Marc Vanenis

ZOE & THEO in der Bibliothek 01 (Deutsch-Rumänisch)

Die kurzen und mit Witz erzählten Geschichten rund um die Zwillinge "ZOE & THEO" sind für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter, zum Vorlesen und auch für Erstleser.

Deutsch, Rumänisch Geheftet 01/2015
kostenloser Standardversand in DE Nachdruck folgt
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,17 € bis 0,32 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3939619444
10-stellige ISBN 3939619442
Verlag Talisa Kinderbuch-Verlag
Sprachen Deutsch, Rumänisch
Originalsprache Französisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Geheftet
Erscheinungsdatum 1. Januar 2015
Seitenzahl 20
Format (L×B×H) 20,2cm × 20,1cm × 1,5cm
Gewicht 103g
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Bilderbücher
Altersempfehlung ab 2
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Kinder- und Jugendbücher - Bilderbücher

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ