Zukunft des Christentums – Eugen Biser, Richard Heinzmann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Zukunft des Christentums

Eugen Biser und Richard Heinzmann im Gespräch

Der bedeutende Theologe Eugen Biser (gest. 2014) entwickelt in Gesprächen mit Richard Heinzmann seine Konzeption einer neuen Theologie. Dabei strebt er keine oberflächliche Modernisierung der Glaubensaussagen an, sondern will die Notwendigkeiten der Gegenwart durch Rückbesinnungen auf die Mitte des christlichen Glaubens verstanden wissen.
In dem Gesprächsband, der die Bände »Theologie der Zukunft« und »Mensch und Spiritualität« zusammenfasst, zeigt er Entwicklungsmöglichkeiten für Kirche und Glauben auf. Der lebendige Dialog dreht sich um die Anfragen, die heute an den christlichen Glauben gerichtet werden: Wie müsste ein christliches Menschenbild aussehen? Kann das Christentum den Bedürfnissen der Gegenwart gerecht werden? Dabei spielt besonders die Spiritualität eine tragende Rolle. Immer mehr Menschen suchen nach einem Sinnzentrum für ihr Leben und besonders nach einem Glauben, der ihren Gefühlen und Hoffnungen entgegenkommt.

Gebunden 04/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 19.Apr. (ca. ¾), oder Di , 20.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 17 Stunden, 56 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Der katholische Fundamentaltheologe und Religionsphilosoph Eugen Biser (1918-2014) gehörte zu den großen theologischen Denkern unserer Zeit. 2002 wurde die Eugen-Biser-Stiftung gegründet, die dem Dialog aus christlichem Ursprung verpflichtet ist. Sie pflegt das Erbe Eugen Bisers.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort  11
Geleitwort 15
Hinweis der Herausgeberin  19
THEOLOGI E DE R ZUKUNF T
Teil 1
1. Zeitdiagnose  23
2. Alte und Neue Theologie   30
3. System und Geschichte   35
4. Unterscheidung des Christentums   39
5. Verhaltnis der Weltreligionen zueinander   44
6. Auferstehung - Dreh- und Angelpunkt des Christentums 48
7. Mensch, wo bist Du?   53
8. Die Sunde und der Tod   57
9. Die Angstuberwindung  62
10. Die Gottessohnschaft Jesu  66
Teil 2
1. Jesus - Menschensohn und Gottessohn  71
2. Wunder und Tod Jesu   75
3. Der Tod Jesu - ein Opfertod?
4. Die neue Deutung des Todes Jesu  83
5. Das Christentum und die Mystik   88
6. Die Auferstehung Jesu   92
7. Der innere Lehrer  96
8. Das Gebet   100
9. Gotteskindschaft  105
10. Der Glaube 109
Teil 3
1. Theodizee   115
2. Die Auferstehung Jesu und die Folgen 119
3. Kirche, Mystik und Neue Theologie   124
4. Der "Begriff" des Christentums 128
5. Die neue Moral  132
6. Die Kunst als Glaubenszeugnis  136
7. Die Folgen fur Mensch und Glaube  140
MENSCH UND SP IR I TUAL I TÄT
Teil 1: Die Frage nach dem Menschen
1. Theologie und Naturwissenschaft 149
2. Der Mensch als Exemplar  153
3. Der Mensch als Person   158
4. Der Mensch als Frage   163
5. Von der Person zur Personlichkeit 167
6. Selbstfindung und Selbstverlust 171
7. Der Tod   176
8. Die Angst 180
9. Das Bose 185
10. Die Toduberwindung 189
11. Die Angstuberwindung. 194
12. Gotteskindschaft  198
13. Der Weg zum Glauben  202
Teil 2: Grundlagen christlicher Spiritualität
1. Zeitdiagnose   207
2. Esoterik und Spiritualitat 211
3. Christliche Spiritualitat 217
4. Gebet und Glaube  221
5. Versohnung durch Mystik   226
6. Das Vaterunser 231
7. Das revolutionare "Abba" - Vater 236
8. Geheiligt werde dein Name 240
9. Dein Reich komme  245
10. Unser tagliches Brot 249
11. Vergib uns unsere Schuld   254
12. Freiheit und Gewissen 258
13. Der Ruf aus der Tiefe  . 263
Vom System zur Lebenswirklichkeit.
Der Grundgedanke der Theologie Eugen Bisers  269
Richard Heinzmann
Die Autoren   279
Personenregister   280
Die Eugen-Biser-Stiftung: Dialog aus christlichem Ursprung 287

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3534271054
10-stellige ISBN 353427105X
Verlag wbg academic
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. April 2019
Seitenzahl 296
Format (L×B×H) 22,1cm × 15,0cm × 2,5cm
Gewicht 571g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ