Zwischen Gut und Böse – Markus Gabriel, Gert Scobel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Zwischen Gut und Böse

Philosophie der radikalen Mitte

Ein gutes Leben, das Richtige tun: Wie kann das gehen und wie frei sind wir überhaupt in unserem Handeln? Gert Scobel und Markus Gabriel entwerfen eine neue Ethik, auf die wir - als Einzelne, als Gesellschaft und als Staat - unser Handeln auch in Krisenzeiten aufbauen können.
Zwischen Gut und Böse passt eine ganze Welt. Entsprechend weit spannen Markus Gabriel und Gert Scobel den Faden ihres philosophischen Gesprächs: Anknüpfend ebenso an die Lebenspraxis wie an abendländische und asiatische Denk-Traditionen gehen die beiden Philosophen der Frage nach, wie wir in einer komplexen Welt gute Entscheidungen treffen können.
Im Dialog entwickeln Gabriel und Scobel den Gedanken der »radikalen Mitte« als Fluchtpunkt, in dem sich unser Wissen, Denken, Fühlen, unsere Werte und Erfahrungen in einer Entscheidung und zugleich im Handeln verdichten. Werden wir uns dessen bewusst, verliert die uns umgebende Komplexität zunehmend ihren lähmenden Schrecken.
Und eine solche Furchtlosigkeit brauchen wir, um den Herausforderungen unserer Zeit mit wacher Urteilskraft zu begegnen und Zukunft zu gestalten, betonen die beidem Philosophen. Vor uns liegt ein gewaltiger Raum der Möglichkeiten. Und in dem ist, davon sind Markus Gabriel und Gert Scobel überzeugt, das Gute immer eine Option.

Gebunden 05/2021
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Markus Gabriel gehört zu den bekanntesten Philosophen der Gegenwart, mit Professuren an der Sorbonne (Paris 1), an der New School for Social Research in New York und in Bonn. Dort leitet er zugleich das Internationale Zentrum für Philosophie NRW. 2020 erschien der Bestseller »Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten«.
Gert Scobel ist Kultur- und Wissenschaftsjournalist (z.B. »scobel«, 3sat) und wurde u.a. mit dem Grimme- und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Scobel ist Honorarprofessor für Philosophie und Interdisziplinarität und Direktor des Zentrums für Ethik und Verantwortung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3896842879
10-stellige ISBN 3896842870
Verlag Edition Körber
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 10. Mai 2021
Seitenzahl 220
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geisteswissensch. allg.
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geisteswissensch. allg.

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ