buch7-Coronafonds: 5.000 € Unterstützung für Papilio gGmbH | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb

buch7-Coronafonds: 5.000 € Unterstützung für Papilio gGmbH

September 2021 · Förderung von Chancengerechtigkeit für Kinder

Wir freuen uns, dass wir mit 5000 € aus unserem Corona-Fonds Papilio, ein Sozialunternehmen in Augsburg fördern konnten. Das Geld fließt in die Digital-Auflage des Buches „Papilio-3bis6 – Theorie und Grundlagen“. Darin finden Erzieher*innen grundlegende Informationen, wie sie die soziale und emotionale Entwicklung von Kindern fördern.

Papilio und buch7 verbindet ein gemeinsames Anliegen, nämlich gemeinsam die Welt ein Stückchen besser zu machen.

Das gemeinnützige Unternehmen Papilio setzt sich dafür ein, dass alle Kinder ihre Chancen bekommen. „Wir dürfen nicht warten, bis Jugendliche auffällig werden, sondern müssen sie von Anfang an fördern“, erklärt Papilio-Geschäftsführerin Heidi Scheer. „Besonders wichtig ist das für Kinder, die vernachlässigt, benachteiligt oder ausgegrenzt werden.“

Die Mission von Papilio 

"Kein Kind kann etwas dafür, in welches Umfeld es hineingeboren wird. Einige werden vernachlässigt, benachteiligt oder ausgegrenzt. Andere erfahren eine starke Förderung ihrer Persönlichkeit. Wir wollen nicht hinnehmen, dass sich diese Chancenungerechtigkeit fortsetzt.

Mit unseren Programmen und Partnern geben wir allen Kindern in Kita und Grundschule, unabhängig von ihrer Herkunft und sozialem Hintergrund, die gleichen Entwicklungschancen. Wir fördern sie im Umgang mit ihren Emotionen, stärken ihre sozialen Kompetenzen und tragen dazu bei, dass sie ihre Potenziale entfalten.

Mit dieser stabilen Basis sind die Kinder später vor negativen Entwicklungen wie Verhaltensauffälligkeiten, psychischen Problemen bis hin zu Sucht und Gewalt besser geschützt. Zudem sind Bildungs- und Gesundheitschancen der Kinder deutlich besser.

Als sozial-emotional starke Persönlichkeiten können sie ein selbstbestimmtes Leben führen. Sie bereichern unser Miteinander mit Empathie, stehen für Gerechtigkeit ein und übernehmen Verantwortung." - Papilio gGmbH

Um möglichst viele Kinder zu erreichen, bildet Papilio Erzieher*innen und Lehrkräfte fort. So können diese ganz konkret die sozialen und emotionalen Kompetenzen der Kinder fördern – was wiederum die Basis dafür ist, dass Kinder ihre Potenziale entfalten können. Doch die Pandemie bremste alles aus, Fortbildungen fielen reihenweise aus. Papilio musste Flexibilität zeigen und Präsenzmodule der Ausbildungen wurden auf Online-Seminare umgestellt. Nun kann das Team, mithilfe unserer Förderung, auch das zugehörige Fachbuch digitalisieren. Denn die Papilio-Angebote sind notwendiger denn je. Die Pandemie hat die Situation bei Kindern, Familien und Fachkräften dramatisch verschlechtert. Alle litten und leiden unter dem stark eingeschränkten sozialen Miteinander. Daher freuen wir uns bei buch7, dass wir mit unserer Förderung einen Teil dazu beitragen konnten, die Situation zu verbessern.


Weiter zum nächsten Spendenprojekt
Spenden icon

bereits gespendet

75% des Gewinns spendet buch7 - ohne dass Sie mehr zahlen!

So einfach funktioniert es buch7 unterstützen

Immer aktuell informiert

Neuigkeiten von und über das buch7-Team

Newsletter abonnieren Auf Facebook folgen

Aktuelle Themen

aus der Buchwelt für Sie zusammengetragen

Themen anzeigen Bestseller

Empfehlen auch Sie uns weiter

persönlich, digital oder mit buch7-Flyer

Auf Facebook Per WhatsApp Per eMail Kostenlose buch7-Flyer

Die aktuellen buch7-Bestseller:

Mehr Bestseller

Weitere aktuelle Spendenprojekte:

Alle Spendenprojekte

Mehr aus den folgenden Bereichen:
Über uns Themen Buchvorstellungen

buch7 ist bekannt aus:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ